Projekt Weibsbilder - FlyerDFC Projekt Weibsbilder Flyer RS

 


Wir sind ein 25 Frauen starker Chor, der mit viel Spaß und Freude Chorliteratur jeder Art einstudiert und aufführt. 

Der Durlacher Frauenchor 1987 e.V. wurde im Dezember 1987 gegründet. Unser Repertoire ist bunt gemischt und umfasst viele Stilrichtungen, die moderne und klassische Frauenchorliteratur bietet.

Dirigentin ist seit April 2022 Beatrix Raviol. Als ehemalige Sängerin kennt sie den Chor schon lange und wird mit ihrer positiven Art und Weise und ihrer Begeisterung für Musik neue musikalische Akzente setzen.

Konzerte, Probetage, Auftritte, Feste, Ausflüge und mehr gehören zum vielfältigen Vereinsleben des Frauenchores dazu. 

Wir bieten: 

  • Chorgesang mit vielseitiger moderner und klassischer Frauenchorliteratur
  • Regelmäßiges Einsingen und Stimmbildung
  • Konzerte in der Karlsburg Durlach
  • Auftritte bei befreundeten Chören und bei unterschiedlichen Gelegenheiten. 
  • Ein reges aktives Vereinsleben

Die Proben des Chores finden in immer mittwochs um 19:45 Uhr im kleinen Saal der Festhalle Durlach (1. OG) statt. 

Komm einfach vorbei und erlebe selbst, wieviel Spaß und Freude es macht, in einer tollen Gemeinschaft zu singen. Wir freuen uns auf jede neue Sängerin!

Wir sind Mitglied im Chorverband Karlsruhe, im Badischen Chorverband und im Deutschen Chorverband, sowie der ARGE Durlach und Aue - Partner des Online-Portals www.durlacher.de.

Unsere nächsten Events

29 Mai
Probe
Datum 29.05.2024 19:45
5 Juni
Probe
05.06.2024 19:45
12 Juni
Probe
12.06.2024 19:45
22 Juni
Probetag
22.06.2024 10:00 - 16:00
26 Juni
Probe
26.06.2024 19:45

Kontakt: Durlacher Frauenchor 1987 e.V. - Vorsitzende Marliese Fleischmann  - 76227 Karlsruhe - info@durlacher-frauenchor.de - 072142071

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.